Inbetriebnahme der neuen Homepage!

Was hat sich eigentlich alles geändert?

Unter der Haube hat sich natürlich einiges geändert. Ich habe die Seiteninhalte, die ja im Vorgängerdesign schon dynamisch aus der Datenbank generiert wurden, in ein neues Datenbanksystem überführt. Dabei mussten die Daten natürlich mannigfaltig konvertiert werden. Die neue Homepage basiert jetzt auf einem Opensource CMS namens Joomla! (Version 1.5.9) und ist für mich leichter zu warten, weil ich die Programme nicht mehr selbst schreiben muss, sondern mich auf die Inhalte konzentrieren kann. Vor allem das Erstellen neuer Inhalte ist wesentlich einfacher geworden, was die Hemmschwelle beim Erstellen neuer Inhalte senken soll.

  • Natürlich hat sich das Layout geändert. Ich habe die Grundfarbe grün durch ein Thema ersetzt, dessen Farben sich aus den Tönen einer untergehenden Sonne ergeben. Das Template habe ich selbst entwickelt. Es basiert noch entfernt auf dem bekannten barrierefreien Template Beez.

  • Die Verwandschaft mit dem Template Beez sorgt dafür, dass die Seiten auch für Besucher mit Sehschwäche oder mit einem Screenreader sogar für Blinde zugänglich sind.

  • Die Menüstruktur wurde neu gestaltet. Die Inhalte wurden in logische Bereiche und Kategorien aufgeteilt und die Menüs daran ausgerichtet.

  • Die Webseite bietet jetzt mehr Funktionalität. Als wichtigstes Merkmal sei die Möglichkeit genannt, sich hier zu registrieren. Registrierte Mitglieder haben mehr Möglichkeiten und sehen mehr Inhalte als Gäste. Es versteht sich von selbst, dass eine Anmeldung absolut kostenfrei ist und auch immer bleiben wird. Registrierte Mitglieder sehen auf der Startseite zum Beispiel unseren Instant Messaging Online Status uns können uns direkt anchatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.